StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
11.09.2011
*Tag 2 hat begonnen!

Der See ist verdunstet, dessen Umgebung vollkommen verwüstet. Man findet an diesem Ort das reinste Chaos wieder.

Teilen | 
 

 Umis Tagebuch

Nach unten 
AutorNachricht
Umi Ryuuzaki
Drache des Wassers
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 24.04.11

Chara-Informationen
Alter: 18
Vergeben?: Single
Verletzungen: keine

BeitragThema: Umis Tagebuch   So Sep 11, 2011 6:58 pm


Tag 1

Liebes Tagebuch, der Tag begann eigentlich wie jeder anderer, meine Eltern riefen mich an um zu fragen wie es mit geht, danach ging ich wie üblich aus meinen Zimmer nur um zu merken das die Bude hier wiedermal verlassen war.
Aber das machte nichts den ich hatte sowieso genug damit zu tun das Nemesis Programm weiter zu bringen, doch diese Weisskittel im Labor trauen sich nicht ihn mal in der Stadt zu testen...was für Weicheier.
Als ich dann meine Zeug für meine Firma erledigt hatte ging ich einfach mal shoppen nur um von Rains Schwester niedergerannt zu werden, aber die kleine ist voll in Ordnung ich verstehe nicht wieso Rain sie uns verheimlicht noch dazu wusste ich nicht mal das er ein Cafe hat, auf jedenfall hatte ich mit ihr eine schöne Zeit aber sie musste dann leider gehen.
Ich bin mir aber ziemlich sicher das wir uns bald wieder sehen werden und ich freue mich schon richtig drauf.
Auf jedenfall musste ich dann auch gehen und Rain auf die Krankenstation bringen, er hat sich mit Kyou angelegt und dabei den kürzeren gezogen, aber es war perfekt den so konnte ich auch endlich das Nemesis Programm testen und ich kam zum vollgenden ergebniss = Verfluchte Scheiße wir müssen noch sehr lange dran Arbeiten !!!!! >.<
Nachdem ich Rain dann auf die Krankenstation gebracht hatte bekam ich den Auftrag Hakus Flamme durch die Stadt zu führen und ich muss sagen ich glaube zwischen den beiden läuft was, aber wie Jiye drüber denkt wird warscheinlich ein Rätsel bleiben......naja egal also sie entschloss sich den Tower mit der Aussichtsplattform anzusehen und als wir oben waren wer stand dann plötzlich da ? Na klar Kyou, seine Regenaritions Fähigkeit ist leider bemerkenstwert aber das was der kann kann unser Haku schon lange, deshalb mache ich mir keine Sorgen.
Es dauerte dann nicht lange bis Kurumi und er sich fanden und als ich dann Haku informiert hatte, musste ich Zeit gewinnen den weder er noch ich würden hier oben einen Kampf riskieren, aber nachdem Haku dann endlich da war geriet die Sache außer Kontrolle den die beiden fingen an zu Kämpfen, und leider wurde Haku dabei schwer verletzt, noch dazu hab ich Kurumi verloren den Kyous Knurrtauben waren zur Stelle und Sorgten dafür das er mit seiner Schwester abhauen konnte..... ich glaube Senpai is deswegen böse auf mich, aber das werd ich warscheinlich erst Morgen erfahren.
Tja...falls ich dann noch am stehen sollte und schreiben kann werd ich meinen nächsten Eintrag Morgen schreiben.

Unterschrift:
Umi Ryuuzaki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Umis Tagebuch
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
City of broken Dreams :: Charaktere :: Tagebücher-
Gehe zu: