StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
11.09.2011
*Tag 2 hat begonnen!

Der See ist verdunstet, dessen Umgebung vollkommen verwüstet. Man findet an diesem Ort das reinste Chaos wieder.

Teilen | 
 

 Dächer der Stadt

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Subaru Sumeragi
Yin-Yang Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.07.11

Chara-Informationen
Alter: 25 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen:

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    So Okt 02, 2011 8:51 pm

Subaru lachte auf Kazamas Worte unsicher und senkte den Blick, da er Angst hatte durchschaut zu werden. Denn man konnte in seinen Augen alles lesen was er fühlte, wenn er sich nicht unter kontrolle hatte und gerade eben war dies nicht der Fall...
Ich wäre beruhigt, wenn ich mehr von dir wüsste...erzähl mir doch mehr von dir...bitte...
Am liebsten hätte sich der schwarzhaarige gegen die Stirn geschlagen, denn seine Gedanken waren gerade wirklich mehr als verwirrend. Es konnte ihm doch herzlichst egal sein was dieser Typ in seiner Vergangenheit erlebt hatte und wie sehr ihn das mitgenommen hatte...doch irgendwie war ihm es das nicht...komisch oder? Seinen Blick unbewusst auf Kazama zurück gewendet sah er gerade noch wie dieser verführerisch durch sein feuchtes Haar strich. Wow...
Leicht den Kopf geschüttelt um einen klaren Kopf zu bekommen lehnte er sich mit den Ellbogen nach hinten. "Keine Ahnung...ich mag die Höhe und die frische Luft?" sagte er und lachte dann etwas. "Das gleiche könnte ich aber dich auch fragen...Also...Was hast du hier oben eigentlich verloren? Hier oben kann es gefährlich sein für einen Schönling wie dich"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chikage Kazama
WTS-Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 19.09.11

Chara-Informationen
Alter: 26 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen: .

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    So Okt 02, 2011 9:03 pm

Kazama musste sich ein Schmunzeln verkneifen. Da hatten sie ja was tolles angefangen. So, wie er Subaru nun ewig Straßenjunge nennen würde, würde dieser ihn wohl als Schönling bezeichnen. Wenn das nicht nette Spitznamen waren.. Dabei hasste er Spitznamen. "Ich finde, die Dächer sind eine nette Abkürzung. Man ist nicht so dem Trubel der Stadt ausgesetzt", entgegnete er. Das mit dem, es wäre für ihn hier ja viel zu gefährlich, überging er einfach dezent. Durch solche Bemerkungen ließ er sich schon lange nicht mehr provozieren. "Aber ein Straßenjunge wie du sollte doch lieber auf seinem Terrain bleiben, findest du nicht auch? Wüsste nicht, das eure Rasse fliegen könnte..", begann er ihn abermals zu necken. Sich leicht aufgerichtet, beugte er sich zu dem Schwarzhaarigen und begann damit, ihm mit dem Zeigefinger in die Wange zu pieksen. Er wusste nicht, warum, aber in seiner Gegenwart konnte er einfach nicht anders und musste ihn einfach ärgern. Schon seltsam? Ob es an Subaru lag? Er hatte zumindest etwas an sich, was Kazama dazu verleitete, so zu handeln. Auch wenn es sonst überhaupt nicht so typisch für den Blonden war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Subaru Sumeragi
Yin-Yang Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.07.11

Chara-Informationen
Alter: 25 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen:

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    So Okt 02, 2011 9:27 pm

Auch Subaru musste leicht schmunzeln über ihre selbst erfundenen Spitznamen. Schon komisch, normalerweise mochte er es überhaupt nicht so genannt zu werden, aber bei Kazama war es irgendwie anders...
"Da hast du wohl Recht " meinte er auf die Worte des Schönlings.
Der schwarzhaarige sah ihn mit zusammen gekniffenen Augen an. "Treib es nicht schon wieder zu weit und unterschätze mich nicht...ich mag wie ein Mensch aussehen, mich so benehmen, doch ob ich wirklich einer bin....das wirst du wohl erst noch herausfinden müssen" er grinste und schloss seine Augen.
Doch so schnell er sie geschlossen hatte, so schnell waren sie auch wieder offen und fixierten wütend und zugleich verwirrt Kazama..."Hey? Was soll das, wenn ich mal fragen darf? macht es dir solchen Spaß mich zu ärgern?"
er pfefferte die Hand des Blonden weg, die gerade immer wieder in seine Wange pieckste. subaru setzte sich auf und tat es ihm gleich und pieckste dem Schönling in die wange. "Macht es dir spaß dauernt so gepieckst zu werden?" fragte er gespielt aufgebracht und bleckte ihm die Zunge...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chikage Kazama
WTS-Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 19.09.11

Chara-Informationen
Alter: 26 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen: .

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    So Okt 02, 2011 9:37 pm

[Hrr hrr. Natürlich werde ich gerne gepieckst. Miauu. *schnurr* Piecks das Kazilein. XDD]

Kaum das er Subarus Worte vernommen hatte, wurde auch schon wieder sein Interesse geweckt. Er war also kein Mensch, soso? Das er das nicht früher bemerkt hatte.. Aber vermutlich hatte er, genauso wie Kazama, seine Präsenz unterdrückt? Sich daraufhin über ihn gebeugt und damit begonnen, ihm mit dem Zeigefinger in die Wange zu piecksen, erntete er sogleich einen wütenden Blick, was ihm mehr als gefiel. Er wusste nicht wieso, aber er mochte es, wenn Subarus Augen wütend funkelden.. Dieser Glanz.. "Natürlich macht es mir Spaß, sonst würde ich es doch nicht tun", entgegnete er und ließ sich auch nicht sonderlich davon beirren, dass seine Hand weg geschlagen wurde. Was dann jedoch folgte, hätte er nicht gedacht. Der Schwarzhaarige tat es ihm daraufhin gleich, richtete sich auf und stach mit seinem Finger immer wieder in seine Wange. Der Blonde sah ihn daraufhin leicht irritiert an und zeigte somit zum ersten Mal eine andere Gefühlsregung als Kälte, bevor er sich wieder fassen konnte. "Oooh, ja. Und wie mir das Spaß macht. Ich stehe darauf, gepieckst zu werden", schnurrte er leise und leckte sich dabei verführerisch über die Lippen,"jaa~ Mach bitte weiter. Fester.. Mhm~"

[OMG. XD]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Subaru Sumeragi
Yin-Yang Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.07.11

Chara-Informationen
Alter: 25 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen:

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    So Okt 02, 2011 9:53 pm

"Schön das es dir Spaß macht, aber ich empfinde es als störend" sagte er und bleckte ihm ein letztes mal die zunge, ehe er sich an seiner Wange zu schaffen machte. Doch was war das? Konnte er da eine Gefühlsregung sehen?
Da ist wohl jemand verwirrt über mein handeln was? hehe...
Leicht geschmunzelt hielt jedoch Subaru inne und schloss genervt die Augen. Der Typ hatte sie nicht mehr alle...das war klar...
"Also ehrlich mal man...du spinnst" sagte er lachend und schupste ihn, indem er ihm einen sanften Stoß gegen die Schulter gab.
"Du bist echt komisch...mal bist du total kühl und dann wieder so...wie nenn ich das jetzt? "Kindisch"?...du bist echt was besonderes Kazama..~" er brach ab.
Was hatte er da gerade gesagt? Gib mir einen Ort an dem ich abtauchen kann...
"Vergiss was ich gesagt habe...du bist komisch ehrlich" er grinste und versuchte das gesagte zu überspielen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chikage Kazama
WTS-Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 19.09.11

Chara-Informationen
Alter: 26 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen: .

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Mo Okt 03, 2011 11:46 am

Auch wenn Kazama äußerlich keine Gefühlsregung zeigte, so freute er sich innerlich sehr darüber, Subaru ständig ärgern zu können. Egal was er sagte oder tat, es schien ihn immer wieder zu verärgern, was dem Blonden natürlich sehr gefiel. Von ihm leicht geschubst, zuckte er nur mit den Schultern. Als er dann jedoch die Worte von ihm vernahm, weiteten sich für einen flüchtigen Moment lang seine Augen, bevor er nachdenklich drein blickte. Ja, warum war er auf einmal so? Das er kühl war, das war normal.. Aber dieses kindische, den Drang, ihn immer wieder zu necken.. Das passte überhaupt nicht zu ihm und sah ihm in keinster Weise ähnlich. Subaru schienen seine Worte unangenehm zu sein, da er kurz darauf versuchte, das Gesagte zu überspielen, jedoch war das alles nur vergebene Mühe. Kazama hatte die Bedeutung, die sich hinter diesem Satz verbarg, verstanden und wusste nicht so wirklich damit umzugehen. "Dann bin ich eben etwas eigen", entgegnete er kühl, griff in seine Manteltasche und holte sich eine Zigarette heraus. Diese angezündet, nahm er erst einmal einen tiefen Zug, bevor er seinen Blick in den Himmel richtete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Subaru Sumeragi
Yin-Yang Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.07.11

Chara-Informationen
Alter: 25 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen:

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Mo Okt 03, 2011 5:45 pm

Subaru, der immer noch hoffte das seine Worte überhört wurden, wurde knallrot, als er merkte, dass dies nicht der Fall gewesen war.
Innerlich schrie er verzweifelt und voller Peinlichkeit auf, doch was konnte er jetzt schon daran ändern? Nichts...rein gar nichts...Die Worte waren ihm so schnell aus dem Mund gesprudelt, dass er fast seine Zunge verschluckt hätte.
"Ohja, eigen ist gar kein Wort...du bist echt seltsam...naja was solls, jeder ist anders was" er grinste und beobachtete Kazama, wie er sich eine Kippe anzündete und dann in den Himmel blickte.
Der schwarzhaarige folgte seinem Blick und schluckte schwer, denn der Zigarettenrauch roch so genüsslich, dass ihm fast das Wasser im Mund zusammen lief. Also ich glaub ich bin ein Kanditat, der niemals aufhören könnte zu Rauchen...mich macht schon der Geruch vom Rauch ganz Wuschig....
"Sag mal Kazama, wie alt bist du eigentlich?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chikage Kazama
WTS-Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 19.09.11

Chara-Informationen
Alter: 26 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen: .

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Mo Okt 03, 2011 5:58 pm

"Du bist noch viel seltsamer", entgegnete er amüsiert und nahm seine Zigarette aus dem Mund. Kazama war sogar einmal so taktvoll, dass er nicht weiter auf das Gesagte von Subaru einging. Auch nicht darauf, dass dieser plötzlich die Farbe einer überreifen Tomate annahm. //Tomätchen..//, bei dem Gedanken musste er Schmunzeln. Er musste sich diesen Spitznamen auf jeden Fall merken und ihn bei Gelegenheit so nennen.. Das Gesicht, was der Schwarzhaarige dann machen würde, würde bestimmt ein Bild für die Götter sein. Abermals in seine Manteltasche gegriffen, warf er ihm die Zigarettenschachtel in den Schoß und seufzte. "Dein gieriger Blick ist ja nicht zum Aushalten", murmelte er genervt und nahm einen Zug von seinem Glimmstängel. Subarus Frage vernommen, zuckte er nur mit den Schultern. Warum wollte der Kerl das wissen? "Man meinte, ich wäre 26 Jahre alt", antwortete er"und wie alt bist du, jünger Hüpfer?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Subaru Sumeragi
Yin-Yang Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.07.11

Chara-Informationen
Alter: 25 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen:

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Mo Okt 03, 2011 6:04 pm

Lachend senkte er seinen Blick vom Himmel und sah in Kazamas Augen, während er unschuldig auf sich selbst deutete..."Ich? Ich und seltsam? Na was bist du denn für einer" er grinste frech und seine Gesichtsfarbe nahm allmählich wieder einen ganz normalen Ton an, was ihn sehr beruhigte.
Plötzlich wurde ihm etwas in den Schoß geschmissen, was ihn noch breiter grinsen lies. "sieht man es mir so arg an?" fragte er und lachte. "Ich Danke oh du güter güter Mann" beendete er seinen Satz und steckte sich einen Stummel in den Mund und zündete diesen an. Genüsslich zog er an dieser und war doch recht erstaunt über Kazamas Alter. Er wirkte nicht wie 26 Jahre...
"Oh, ass überrascht mich jetzt...ich dachte du wärst jünger..." sagte er und schon kam die GEgenfrage. "Also ich bin auch nicht so jung wie du glaubst...ich bin 25 Jahre! Geschockt?" fragte er den blonden Schönling und grinste diesem frech entgegen. Ohman, dass die beiden nur ein Jahr auseinander waren, war doch recht schockierend...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chikage Kazama
WTS-Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 19.09.11

Chara-Informationen
Alter: 26 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen: .

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Di Okt 04, 2011 5:19 pm

Kazama überging dezent das Gesagte des Schwarzhaarigen. Er wusste selbst, dass er keinen einfachen Charakter hatte und viel zu oft ziemlich kompliziert war, aber das machte ihn nun einmal aus. Entweder man kam damit zurecht und arrangierte sich, oder man ließ es bleiben. Ihm war es egal. Abermals einen Zug von seiner Zigarette genommen, nickte er. "Dein gieriger Blick war nicht zu übersehen", entgegnete er trocken und wandte seinen Blick wieder ab. Was für ein trister Tag.. Kein einziger Lichtstrahl suchte sich seinen Weg durch die dicke Wolkendecke.. Alles war in einem trüben Grau getaucht und dennoch.. hatte das blonde Haar des Mannes einen goldenen Glanz. Einem Engel gleich und dennoch strahlte er die Bedrohung eines Dämonen aus.. "Mag sein, dass man mir mein Alter nicht ansieht, aber dir auf jeden Fall. Deswegen bin ich auch nicht geschockt", antwortete er wieder einmal provozierend,"hast schon ganz schön tiefe Falten auf deiner Stirn. An deiner Stelle würde ich dir raten, nicht so viel nachzudenken.. Macht dich nur noch älter."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Subaru Sumeragi
Yin-Yang Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.07.11

Chara-Informationen
Alter: 25 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen:

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Di Okt 04, 2011 5:51 pm

Subaru rümpfte die Nase und grinste frech. "Haha, dass war alles einbildung. Gib zu, du wolltest einfach nur mal nett sein und mir eine Zigarette geben"
Der schwarzhaarige seufzte kaum merklich als er abermals von seiner Zigarette gezogen hatte und sanft den Rauch aus seinem Mund bließ.
Aus dem Augenwinkel beobachtete er den Blonden und bemerkte erst jetzt, wie schön sein Haar glänzte...Wie schön sein haar glänzte? Alter Subaru, hör auf wie ein Homo zu denken...
Schnell den Blick abgewandt, ertappte er sich dabei, wie er immer wieder zu ihm hinübersah und immer aufs neue von der Tatsache berauscht war, dass sein Gesprächspartner verdammt gut aussah...
Seine Art wie er sich gab lies ihn fast Engelsgleich wirken, doch wenn er die Klappe aufmachte, dann war er der Teufel höchst persönlich...genau wie jetzt...
"WIE BITTE...wie darf ich das denn verstehen? Mir sieht man mein Alter an? Sag mal gehts noch?" Er nahm den letzten Zug der Zigarette und schnippste diese vom Dach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chikage Kazama
WTS-Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 19.09.11

Chara-Informationen
Alter: 26 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen: .

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Di Okt 04, 2011 6:47 pm

Kazamas Augen verengten sich, als er Subarus Vermutung hörte. Auch wenn diese womöglich nur ein beiläufiger Scherz war, so nahm er diese Worte doch sehr ernst. Er und nett? Nein, er wollte nun wirklich nicht, dass man solch ein Attribut mit ihm in Verbindung brachte. "Ich und nett? Vergiss es", entgegnete er barsch, barscher als er eigentlich wollte, aber zurücknehmen konnte er das Gesagte nun auch nicht mehr. Subaru sollte ruhig mitbekommen, dass er es nicht mochte, wenn man so über ihn sprach. Einen tiefen Zug von seiner Zigarette genommen, bließ er elegant den Rauch aus und tat es dem Schwarzhaarigen gleich. Eine fließende Bewegung und der Glimmstängel flog in hohem Bogen vom Dach. "Na, so unverständlich ist das, was ich gesagt habe, nun auch nicht. Alt bedeutet alt. Was gibt es daran nicht zu verstehen? Du weißt schon, diese Menschen, die mit einem Stöckchen herum laufen, überall Falten haben und bald ihr Leben aushauchen.. So einer bist du." Er konnte sich ein Grinsen nicht verkneifen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Subaru Sumeragi
Yin-Yang Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.07.11

Chara-Informationen
Alter: 25 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen:

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Di Okt 04, 2011 6:57 pm

Subaru zog eine Augenbraue hinauf, als Kazama eine barsche Antwort gab. Alles was dem schwarzhaarigen dazu einfiel war...Zicke...
Er schmunzelte bei dem Gedanken und erwiderte lieber nichts auf dessen harte Worte....
Doch was dann kam, war wirklcih reine Geduldsprobe...Tickte der Typ noch richtig? Er und alt? FAlten? Gehstock?
"Sag mal gehts noch..." brach es aus Subaru heraus und ohne es zu wollen war er aufgestanden und hatte seine Hände zu fäusten geballt...
"Ich bin das blühende Leben klar? Ich und alt, ich glaube du solltest dir mal eine Brille zulegen Opi...oder soll ich deinem Sichtfeld nachhelfen" meinte er und sein wütendes und gekränktes Gesicht veränderte sich und wurde plötzlich zunehmends sarkastisch, als er sich zu dem Schönling herunterbeugte und nur cm vor seinem Gesicht entfernt war.
So nahe wollte er eigentlich gar nicht zu ihm, deshalb weiteten sich seine Augen etwas, als ihm klar war, dass er den Duft des Blonden einatmete...
Ohhh..der riecht richtig gut *.*....hach...hmmm.....ahhh SUBARU....
"Oh..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chikage Kazama
WTS-Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 19.09.11

Chara-Informationen
Alter: 26 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen: .

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Di Okt 04, 2011 7:13 pm

Vergnügt musste Kazama feststellen, dass seine provozierenden Worte alles andere als seine Wirkung verfehlt hatten.. Er war aufgesprungen, hatte wütend seine Hände zu Fäusten geballt und blaffte ihn an. Der Blonde allerdings blieb seelenruhig sitzen und ließ sich davon nicht beeindrucken, geschweige denn einschüchtern. Da hatte er schon durchaus gefährlicheren Typen gegenüber gestanden. Doch dann, als er sich plötzlich zu ihm hinunter beugte, musste er lächeln. Er konnte Subarus Atem deutlich auf seiner Haut spüren.. und er duftete überhaupt nicht übel, wie er feststellen musste. Eine Mischung aus Zigarettenrauch mit einer ganz speziellen, eigenen Note.. Das leise 'Oh' riss ihn aus seinen Gedankengängen und sofort breitete sich ein Grinsen auf seinen feinen Zügen aus. "Was ist denn los, Straßenjunge? Siehst du mich erst jetzt von Nahem und bist von meiner Schönheit geblendet?", fragte er leise, erhob seine Hand und ließ diese in den Nacken des Schwarzhaarigen gleiten. Ihn noch ein wenig näher zu sich gezogen, schienen sich ihre Lippen fast zu berühren.. Aber nur fast. Ein paar Millimeter trennten sie noch voneinander, auch wenn wohl jeder von beiden den Atem des anderen spüren konnte.. Noch klarer als zuvor. Fast hätte er der Versuchung nachgegeben und ihn geküsst..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Subaru Sumeragi
Yin-Yang Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.07.11

Chara-Informationen
Alter: 25 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen:

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Di Okt 04, 2011 7:25 pm

Subaru wurde fast gänzlich verrückt...Das lächeln von Kazama und das anschließende Grinsen waren das eines Engels...nunja, das Grinsen vielleicht schon etwas mehr ins teuflische, aber das davor glich eindeutig einem Engel...es war so wunderschön...Dessen Frage vernommen blieb ihm erst mal die Sprache weg.
Erst als er die hand von ihm in seinem Nacken spürte regte er sich und lies sich ohne zu motzen näher an Kazama ziehen. Er spürte den Atem von ihm auf seiner Haut und seine Lippen waren nur milimeter von seinen entfernt...Sein Duft frohlockte gerade zu nach mehr...
Das ist doch nicht möglich...warum bringt er mich so aus der Fassung...aber er riecht aber auch gut...und sein lächeln *.* hach...
Dann kam ihm die Frage des Schönlings in den Kopf und ehe er merte was er da sagte, sagte er Kazama einfach klipp und klar die Wahrheit...
"Ja..."hauchte er fast und sein Blick heftete sich immer noch auf die wunderschönen Augen des Schönlings...Da er sich von oben nach unten gebeucht hatte liesen seine Knie vor anstrengung langsam nach und glitt langsam auf Kazama nieder, da dieser ihn noch näher an sich gezogen hatte...Die NÄhe die nun zwischen ihnen war, war anfangs mehr als ungewohnt, aber irgendwie...fühle ich mich wohl, beendete Subaru sein Gefühl in Gedanken...aber warum? Verdammt ....Er biss sich auf die Unterlippe...Er verstand es nicht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chikage Kazama
WTS-Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 19.09.11

Chara-Informationen
Alter: 26 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen: .

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Di Okt 04, 2011 7:39 pm

Fasziniert konnte Kazama beobachten, wie er immer mehr von seiner Anziehungskraft eingehüllt wurde. Seine rubinfarbenen Augen, der süße Duft.. All das schien Subaru zu locken, da er sich widerstandslos näher zu sich ziehen ließ und ihn in diesem Moment eher an einen Gefangenen erinnerte. Starr stand er da, hatte sich zu ihm herunter gebeugt und erwiderte den intensiven Blick des Blonden. Aus einem ersten Implus heraus hätte der Dämon ihn am liebsten geküsst, konnte sich jedoch noch beherrschen. Was waren denn das für Bedürfnisse, die ihn plötzlich überrumpelten? Er war doch nicht etwa schwul? Nein, danke. Das brauchte er nun wirklich nicht..! Und dann, als Subaru ihm scheinbar wahrheitsgemäß antwortete, war er wirklich baff. Das hatte er nun wirklich nicht erwartet. Nachdenklich öffnete er leicht seinen Mund. Sein Atem kitzelte ihn.. Oh mein Gott. Was würde er jetzt alles für einen Kuss geben? Und dann ließ sich dieser Idiot auch noch auf ihn sinken? //Sag mal gehts noch?!//, hätte er ihm am liebsten an den Kopf geworfen, doch er musste sich eingestehen, dass ihm diese plötzliche Nähe überhaupt nicht missfiel. Seinen Griff in Subarus Nacken verstärkt, zog er ihn daraufhin vollkommen zu sich und raubte ihm einen süßen Kuss. Er dauerte nicht lange an, war dafür aber unglaublich zärtlich und liebevoll. Diese Berührung ihrer Lippen schien überhaupt nicht zu dem barschen Kazama zu passen, aber hier schien wieder einmal das Engelshafte durchzuscheinen. Sich gelöst, ließ er ihn los und sah ihn emotionslos und ohne ein Wort zu sagen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Subaru Sumeragi
Yin-Yang Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.07.11

Chara-Informationen
Alter: 25 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen:

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Di Okt 04, 2011 7:50 pm

Subaru, der nun wirklich alles und weiß Gott wirklich ALLES erwartet hätte, hätte das was nun kam sich NICHT mal träumen lassen...
Nach allem Anschein nach, war die Nähe, die plötzlich zwischen den beiden war überhaupt nicht störend...von beiden Seiten her betrachtet...weder Kazama noch Subaru versuchten ihren Gegenüber zur Seite zu schieben.
Wie ein Gefangener war sich der schwarzhaarige seiner eigenen Körperbeherrschung, nicht mehr selbst Herr und saß nun wie eine in Trance da sitzende Puppe auf Kazama.
Der Griff in seinem Nacken verstärkte sich und dann...Der süße Duft des Schönlings umhüllten subaru...Ein Kribbeln durchzog seinen Körper und seine Augen weiteten sich, als sich die Lippen der beiden berrührten.
Aber was? ich...ich kann mich nicht bewegen...ALTER DER KÜSST MICH....
Seine Augen leicht geschlossen lies er es mit sich geschehen, ehe Kazama sich löste und ihn nur ansah. Ohne ein Wort starrte auch Subaru, der allmählihc wieder zu Verstand kam den blonden fassungslos an. Er fühlte sich wie vor den Kopf gestoßen. Seine Hand legte sich langsam auf seine Lippen..."Was?" kam es von ihm und er sah an sich herunter..."WAAAAAAAAS" schrie er fast und wollte von Kazama runter hechten, als er mit dem Fuß umknickte und vollkommen Kazama zu Boden riss und nun gänzlich auf ihm lag. Mit hochrotem Kopf sah er ihn an. "Bild dir ja nichts drauf ein...du hast mich etwas aus der Fassung gebracht...ich bin nicht schwul klar...such dir einen anderen mit dem du löffelchen machen kannst"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chikage Kazama
WTS-Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 19.09.11

Chara-Informationen
Alter: 26 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen: .

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Di Okt 04, 2011 8:03 pm

Sein kalter Blick ruhte weiterhin auf Subaru. Er konnte ihm deutlich ansehen, dass es ihn überforderte, von einem Mann geküsst worden zu sein. Auch Kazama verstand nicht so ganz, was er da eben getan hatte.. Vermutlich hatte er sich einfach genommen, was er haben wollte. Ohne Rücksicht auf Verluste. Der Schwarzhaarige schien so schnell wie möglich von ihm herunter zu wollen, knickte jedoch um und viel letzten Endes vollkommen auf den Blonden. Dieser stieß sich den Kopf an und ächzte leise, sagte sonst aber nichts. Die Worte des anderen vernommen, begann er leise zu kichern. "Was bist du denn für einer? Glaubst, ich habe dich ernsthaft geküsst? Gott, halt dich ja nicht für etwas Besonderes. Das war nur ein Scherz. Ein S.C.H.E.R.Z", er lachte noch immer amüsiert, worauf er ihn an den Schultern packte und ohne große Kraftanstrengung den Schwarzhaarigen von sich runter hob. Ihn neben sich gesetzt, richtete er sich wieder auf und streckte sich erst einmal, bevor er sich genüsslich über die Lippen leckte. "Mhm~ An deinen Lippen haftet ein süßer Geschmack..", wieder beugte er sich zu ihm vor und leckte Subaru kichernd über seine Lippen,"ja, wirklich süß.", schnurrte er leise. Kazama wollte ihn in den Abgrund stoßen und wahnsinnig machen.. mit in die Tiefen der Verwirrung reißen und sich einen Spaß daraus machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Subaru Sumeragi
Yin-Yang Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.07.11

Chara-Informationen
Alter: 25 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen:

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Di Okt 04, 2011 8:11 pm

Das Kazama plötzlich kicherte gefiel Subaru ganz und gar nicht...Er sah ihn verständnislos an und vernahm dessen Worte. Aus irgendeinem Grund, der ihm noch nicht ganz bewusst war, versetzten ihm diese Worte einen Stich.
Warum schmerzen mich die Worte? Es ist doch gut so...
Immer noch ohne ein Wort zu erwidern sah er ihm in die Augen, aber das er mit seinen Worten verletzt wurde, dass konnte man ihm wohl ansehen. Der Schönling hob subaru von sich hinunter und platzierte ihn neben sich. Er sah wie in Trance auf den Boden und spürte immer noch den sanften Kuss von ihm...
Mich...m-m-mich hat gerade ein mann geküsst...er hat nur Spaß gemacht...na dann....
Verwirrt über die ganze Tatsache schreckte er zurück als er ihm plötzlich über die Lippen leckte. Doch er wollte nicht, dass man ihm anmerkte, dass er Kazama mochte, also stieß er ihn von sich und verpasste ihm eine Ohrfeige, die sich gewaschen hatte..."Sag mal gehts noch? Hol dir jemanden anderen, mit dem du spielen kannst" schrie er ihn aus vollstem Herzen an und man spürte den Schmerz in den Worten, auch wenn er es gar nicht wollte. Es war ihm doch egal ob Spaß ode rnicht....Er war nicht schwul...
Aufgestanden rannte er davon und sprang von dem Dach, auf dem sich Kazama befand auf das andere und lies sich dort am Rande nieder...Er atmete tief durch und raufte sich durh die Haare....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chikage Kazama
WTS-Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 19.09.11

Chara-Informationen
Alter: 26 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen: .

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Di Okt 04, 2011 8:22 pm

Kurz bevor er Subaru über die Lippen leckte, hielt er inne, da er glaubte, so etwas wie Schmerz in dessen Miene zu sehen, jedoch ließ er sich nicht davon abhalten, ihn weiter zu ärgern. Erst, als er eine schallende Ohrfeige erntete, bemerkte er seinen Fehler. Verwirrt fasste er sich an die Wange, welche schmerzhaft brannte. Seine Worte trafen ihn aus einem unbegreiflichen Grund und er sah ihm verdutzt nach, als er sich erhob und auf das nächstgelegene Dach sprang. //Was stört es mich, dass ich ihn verletzt habe? Ich habe schon so viele Menschen verletzt.. Beziehungen zerstört, Freundschaften zerschlagen, Familien zerissen.. Unzählige Schicksale.. Warum also, lässt mich dieser Junge nicht kalt? Warum..?// All die Fragen schossen ihm durch den Kopf. während er den Boden vor sich anstarrte. Sollte er ihm folgen? Aber das war doch überhaupt nicht seine Art.. Schon vor langer, langer Zeit hatte er sein Herz verschlossen. Er konnte überhaupt nichts fühlen, das alles, was sich in seinem Inneren abspielte, war doch nicht mehr als eine Illusion, oder? Eine Täuschung, die er sich selbst einredete. Sich ebenfalls erhoben, folgte er Subaru und stellte sich hinter diesen. "Wieder beruhigt, Straßenjunge?", fragte er kühl, die blutgetränkten Augen starrten ihn emotionslos an. Auch wenn sich in seinem Kopf die Gedankengänge überschlugen, so konnte man ihm äußerlich nichts als Kälte ansehen. Was das zeigen von Emotionen anging, da hatte er sich schon immer im Griff gehabt. Er hasste es schließlich, Schwäche zu zeigen. Schwach zu wirken.. Kazama war schließlich ein mächtiger Dämon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Subaru Sumeragi
Yin-Yang Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.07.11

Chara-Informationen
Alter: 25 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen:

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Di Okt 04, 2011 8:29 pm

Subaru vergrub sich sein Gesicht in seinen Händen. Seine Gedanken fuhren Achterbahn was ihm mehr als missfiel. Er stand doch auf Mädchen, also warum versetzten ihm Kazamas Worte einen solchen Stich?
Als er eine vertraute Stimme hinter sich hörte, schlug sein Herz höher. Aus irgendeinem Grund schöpfte er Hoffnung aus der Geste, dass er ihm gefolgt war.
Jetzt dreh ich völlig ab...Ich schöpfe Hoffnung...ja, aber warum denn...
Den Schönling nicht angesehen starrte er nach unten.
"Ja, alles in Ordnung...Ich hab etwas überreagiert...tut mir leid! Man konnte dir nur für kurze Zeit nicht anmerken ob du es ernst meinst oder nicht...deshalb hat es mich etwas erschreckt..."Eigentlich nicht, eigentlich hat es mir sehr gefallen Kazama..., beendete er seinen Satz in Gedanken.
Er dachte an Yoko und nahm sich fest vor ihr davon zu erzählen, doch was würde sie denken von ihm? Würde sie denken er sei schwul, obwohl er selbst es nicht einmal wahrnehmen wollte und dies auch sicherlich nicht tuen würde...Jedenfalls noch nicht..."Warum bist du mir gefolgt? Hattest du Mitleid oder willst du mich weiter ärgern?" fragte er ihn und drehte nun seinen Kopf zu Kazama hoch und sah ihm mit festem und gar nicht gewollt verführerischen Blick an. (xD)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chikage Kazama
WTS-Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 19.09.11

Chara-Informationen
Alter: 26 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen: .

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Mi Okt 05, 2011 6:54 pm

Nachdenklich neigte er seinen Kopf zur Seite, während er Subarus Erklärung lauschte. Er wusste nicht warum, jedoch konnte er ihm das nicht glauben. Es klang wie eine der üblichen Ausreden, die einem auf Anhieb sofort einfielen.. und auch sein Verhalten ließ darauf schließen, dass sich mehr dahinter verbarg. Nur was genau? Das vermochte Kazama noch nicht sagen, aber schon bald würde er Licht ins Dunkle bringen, dem war er sich sicher. Als er sich plötzlich zu ihm drehte und ihn mit einem überaus verführerischen Blick ansah, ob gewollt oder nicht, wich der Blonde einen Schritt zurück. Was war denn das? Einmal tief durchgeatmet, gelang es ihm, seine Fassung zu bewahren und ihn weiterhin kühl anzusehen. "Na, weil ich dich weiter ärgern will. Was sonst?", entgegnete er fragend. Ja, was sonst sollte er von ihm wollen? Ihn vielleicht verführen.. Sicher nicht. Kazama wollte nicht wissen, was sich gerade in dem Kopf des Schwarzhaarigen für Gedankengänge abspielten. "Gewöhn dich dran, etwas anderes wirst du von mir nicht erwarten können. Oder soll ich dich etwa verführen?" Er grinste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Subaru Sumeragi
Yin-Yang Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.07.11

Chara-Informationen
Alter: 25 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen:

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Mi Okt 05, 2011 7:19 pm

Subaru wusste nicht, was er ausstrahlte, aber er musste irgendeinen Blick drauf gehabt haben, der Kazama dazu veranlasst hat, einen Schritt zurück zu gehen.
Verwirrt sah er ihn an...Was hatte er denn? Doch seine Antwort vernommen, verspürte er abermals dieses flaue Gefühl in seinem Magen.
Nichts darauf erwidert, lies er die letzten Worte des Blonden Schönlings über sich ergehen und lachte dann zum ersten mal wieder und stand auf.
Er schritt zu ihm und schnippte ihm gegen die Stirn.
"Na zum Glück! Du wärst ohnehin nicht mein Typ, auch wenn ich Schwul wäre, was ich sicherlich nicht bin" sagte er und grinste frech.
Naja, eigentlich wärst du total mein Typ...Die Augen...Dein schönes Haar...Dein duft...Deine Statur...oh gott, was denk ich da....T.T
Der schwarzhaarige hatte nun wieder einen normalen Blick angenommen und sah erleichtert in den Himmel...War es wirklich erleichtert oder belastete ihn die Tatsache der Worte von Kazama?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chikage Kazama
WTS-Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 19.09.11

Chara-Informationen
Alter: 26 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen: .

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Mi Okt 05, 2011 8:22 pm

Subaru schien sich nun endlich wieder beruhigt zu haben, da er lachend aufstand, zu ihm schritt und gegen seine Stirn schnippste. "Na, dann bin ich froh. Hatte schon Angst, du würdest mich nach dem Kuss auf Schritt und Tritt stalken.. Aber du bist mir ja nicht verfallen, kann ich beruhigt weiterleben..", auch wenn seine Worte ein Scherz waren, blickte er dennoch ziemlich ernst drein. Seine Augen zeigten keinen einzigen Funken Gefühl und auch ein Lächeln schien selten bei ihm zu erscheinen. Seine Hände abermals in den Taschen seines Mantels vergraben, trat er einige Schritte zurück, bis er sich umdrehte. "Wie dem auch sei.. Mir ist die Lust am Straßenjunge-Ärgern vergangen. Ich denke, ich werde mir mal ein neues Spielzeug suchen gehen", meinte er daraufhin und schritt ohne einen letzten Blick zurück zu werfen davon. Dass das eine Lüge gewesen war, musste der Schwarzhaarige ja nicht wissen. Ganz im Gegenteil, er wollte ihn testen. Auf das nächste Dach gesprungen, setzte er sich auf dessen Rand und ließ seine Beine baumeln, während er den kühlen Wind genoss, welcher durch sein Haar wehte und mit den einzelnen Strähnen spielte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Subaru Sumeragi
Yin-Yang Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 11.07.11

Chara-Informationen
Alter: 25 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen:

BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    Mi Okt 05, 2011 8:46 pm

Subaru entwich abermals ein lachen, aber es klang doch leicht angestrengt, denn er hatte sich wirklcih überlegt herauszufinden, wer dieser Kazama wirklich war....Doch jetzt...jetzt sollte er es wohl lassen mehr über ihn herauszufinden oder? Hmm, vielleicht würde Subaru dies auch anders schaffen.
Gerade als er glaubte ein weiters gemütliches Gespräch mit dem Blonden Schönling gestalten zu können meinte dieser plötzlich, dass ihm der Spaß beim Straßenjungen ärgern vergangen sei. Hmm O.O
Der schwarzhaarige seufzte kaum merklich und nickte. Er hatte gar nichts mehr erwidern können, denn Kazama war schon auf das andere Dach gesprungen.
"Super...was soll ich jetzt machen? Ich würd mal sagen, dass dies ein glänzender Abgang war...will der mich verebbeln? Erst mich ärgern, dann küssen, dann mich verletz~" er hielt inne...verletzen? Ja, dass hat er...
Er lies kurzerzeit den Kopf hängen und beschloss dann jedoch den Spieß umzudrehen. Mit schnellen Schritten und einem gezielten Sprung landete Subaru genau hinter dem achso tollen Schönling.
Er beugte sich über ihn und sah ihn an. "also, ich dachte mir, dass ich den Spieß jetzt mal umdrehe...immerhin wo steht geschrieben das nur angeberische Schönlinge die armen und bedürftigen Ärgern dürfen" er grinste frech und stemmte die Hände in die Hüften...
"Außerdem fand ich deine Verabschiedung für all deinen Spaß den du mit mir getrieben hast, nciht gerade schön"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dächer der Stadt    

Nach oben Nach unten
 
Dächer der Stadt
Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
City of broken Dreams :: Die Innenstadt-
Gehe zu: