StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
11.09.2011
*Tag 2 hat begonnen!

Der See ist verdunstet, dessen Umgebung vollkommen verwüstet. Man findet an diesem Ort das reinste Chaos wieder.

Teilen | 
 

 Daisukes Diary

Nach unten 
AutorNachricht
Daisuke Yagami
Schattentiger der Erde
avatar

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 26.04.11


Chara-Informationen
Alter: 27
Vergeben?: Single
Verletzungen:

BeitragThema: Daisukes Diary    Di Sep 06, 2011 3:38 pm

Daisukes Tagebuch
13.08.2020


Tag 1


Medusa und Blair...Pfoten weg!!! KEEP OUT!

Das ich überhaupt so nen Scheiß mach...nein es ist kein Scheiß! Ich bin ein Weichei....
Jaaa ich muss es ja zugeben, ich mag es meine Gedanken aufzuschreiben und meine Erinnerungen in dieses dumme Buch zu schreiben. So kann ich mir irgendwann wieder alles durchlesen, was ich so erlebt habe, wenn ich es mal vergessen sollte..
Gott ich hoffe Niemand erfährt davon!! Bloß nicht diese olle Hexenkuh. Sie macht mich noch fertig und beschert mir hundert aber Millionen von kleinen Falten! Sie taucht wirklich iiimmer im ungünstigsten Moment auf! Zum Glück hat sie ja noch ihre andere Seite Blair....ein wahres Zuckermäuschen. Und einen Traumkörper hat sie dazu auch noch!
Wie ich dieser ollen Schreckschraube begegnet bin, das willst du nun wissen ja? Mein Gott detailiert erzählen nix da...bin viel zu faul...
Also Kurzfassung kapische!!
Ich war natürlich wieder auf Weiberjagd gewesen und wo könnte man das nicht besser tun als am Strand? Was für heiße Mädels dort rumgekurvt waren! Mein Blut kam richtig in Wallung..haha, naja und da hatte sich Medusa das Hexenweib doch auf meine Liege gelegt als ich mich mal wegbewegt hatte. Richtig frech nich wahr?! Sie hat komischerweiße mein Interesse geweckt obwohl sie sowas von gaaar nicht mein Typ ist. Sie is zwar blond aber nich typisch blond. Sie heuchelte desinteresse doch ich wusste das es nur gespielt war. Wie konnte man nicht auf mich kleinen Superhecht stehen häh?
Bla bla bla und soweiter und sofort. Ich bin ihr hinterhergerannt sie spielte mit mir und soweiter. Hah aber dann hatte ich es doch geschafft meine sträubende Eroberung ins Bett zu befördern und da, da lernte ich auch Blair kennen. Jetzt bin ich auch soweit so schlau das es die andere, nettere Seite von Medusa sein musste. Ich mag diese Seite von ihr. Ein kleiner Sonnenschein ist sie und als ich etwas länger von ihr weg war, fehlte sie mir doch ziemlich. Das ich jemals sowas schreibe! Zum Teufel mit mir!! Nein ich bin immer noch der Aufreißer und dieses naive Ding wird daran nichts ändern! Aber was schreib ich da....sie tut es ja längst...ohne groß viel zu machen. Und an diesen garstigen Besen muss ich auch denken...Ach egal...
Nach den vielen weiblichen drum herum hab ich auch einen ganz netten Typen getroffen. Es war eine ziemliche seltsame und schwule Situation...irgendwie..
Allein, in der Nacht, am Wasserfall....jetzt wird mir erst bewusst wie schwuul es war!!
Subaru hieß er und endlich war auch einer mal so alt wie ich...zumindest älter...
Bei ihm ham wir paar kühle Bier gezischt und paar Kippen verraucht bis Blair wieder aufgetaucht war und sich beschwert hatte von wegen Nummer und Adresse...
Jetzt braucht sie sich aber nicht mehr beschweren. Nervig diese Weiber. Hier und da müssen sie immer rummeckern nie passt ihnen was. Ich spüre wie eine neue Falte auf meiner Stirn auftaucht und diese immer tiefer wird. Die zwei beschleunigen meinen Alterungsprozess...unglaublich...
Ein paar nette Stündchen hab ich mit Medusa dann verbracht, du weißt schon was ich mein, bis in der Luft eine Spannung lag die nach viel Ärger roch...
So hatte ich mich aufgemacht und zu dieser Quelle hingefahren...
Ja war ja klar das da die Drachenscheißer daran schuld waren...Nen rosa Drachen hab ich noch nie gesehen. Das sowas überhaupt in der Organisation is....tzee die Schuppenpflechten sin halt nicht so toll wie wir...hahah...
Es war schon ein langer Tag...angstrengend und jetzt habe ich keine Lust mehr weiter zu schreiben...
Der Kampf war früh vorbei und ich bin froh daheim zu sein...so zufrieden?? Scheiß Buch....
Jetzt red ich schon sogar mit dem Buch man man...Ich hoffe wirklich inständig das das Niemand findet...

ps und Rain werde ich nächstes Mal noch kräftig den Arsch verkloppen, er kommt mir nicht mehr so ungeschoren davon....mach dich auf was gefasst du Drachenscheißer!!!

Tschö mit Ö

Daisuke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Daisukes Diary
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
City of broken Dreams :: Charaktere :: Tagebücher-
Gehe zu: