StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
11.09.2011
*Tag 2 hat begonnen!

Der See ist verdunstet, dessen Umgebung vollkommen verwüstet. Man findet an diesem Ort das reinste Chaos wieder.

Teilen | 
 

 BLEACH . enemy unseen

Nach unten 
AutorNachricht
Kurumi Lee
Dämonin
avatar

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 03.04.11


Chara-Informationen
Alter: 18 Jahre
Vergeben?: Single
Verletzungen: -

BeitragThema: BLEACH . enemy unseen   Do Mai 19, 2011 2:22 pm








Verschlungen im Kampf
Voneinander getrennt durch das Schicksal
Verletzt, verängstigt, verloren, verdammt

Vorübergehend

...vielleicht




Einige Wochen sind vergangen, nachdem der 'Winter War', wie jeder ihn ehrfurchtvoll nannte, ein jähes Ende nahm.

Wirklich ein Ende oder eher ein Anfang? Das kommt ganz auf die Person an, die man fragt. Doch in einem sind sich alle einig: Nichts ist mehr so, wie es einst war.

~There is no world without sacrifice.
Are you unaware?
We are in a sea of blood, ashes floating in hell
Crying the name of A fading world~


Genryusai Shigekuni Yamamoto ist tot. Allein diese Nachricht hätte ausgereicht, um die gesamte Soul Society in helle Panik zu versetzen. Doch dies ist nur der Tropfen auf dem heißen Stein, denn Aizen Sousuke, ehemaliger Captain der 5ten Divison, Ex-Shinigami und gröter Feind der Soul Society, war es gelungen, was ein jeder Shinigami zu verhindern versucht hatte: Er hatte sich mithilfe der unwissenden Orihime Zutritt zum Royal Palace verschafft, der Heimat des einzig wahren Soul Kings. Der Hougyoku, dazu gedacht ihm die Macht zu verleihen sich gegen den Soul King und seinen Royal Guard behaupten zu kännen, hatte ihm stattdessen für wenige Sekunden das Tor zur anderen Dimension geöffnet.
Unerlaubt und mit fatalen Folgen.


~I just keep practicing
Saying goodbye to you~

Die Energie des Soul Kings gelangte ungehindert in die anderen Dimensionen und brachte Raum und Zeit für einen kurzen Augenblick völlig aus den Fugen, was nicht ohne Folgen blieb. Einzig Yamamotos Opfer konnte Schlimmeres verhindern, doch trotz seiner Heldentat kommt es seit jenem Tag immer wieder zu mysteriösen Zwischenfällen, welche die Soul Society in höchste Alarmbereitschaft versetzen. Shallows, einst normale Seelen, nun ohne Verstand und rasend vor Wut, sind ausgestattet mit Hollow- und Shinigamikraften und der Fähigkeit als einzige die Tore zwischen den Welten zu benutzen, die immer wieder für kurze Zeit auftauchen.
Wirklich als einzige? Nein, denn die Gruppe der Vizards und Arrancer, welche ihnen am meisten ähneln, können ebenfalls die Tore betreten. Jedoch nicht ohne Risiko...


~We think the flower on the precipice is beautiful
because our fear make our feet stop at its edge
instead of stepping forward into the sky
like that flower~

Die Shallows bringen Chaos und Verderben über die Soul Society, doch sie zu töten ist nicht leicht und sie dazu zu bringen tot zu bleiben noch viel weniger. Einzig Aizen und seine Gefolgsleute, die Fake Karakura Town für sich beanspruchen, profitieren von dem Trubel und den mächtigen Wesen, denn Aizens Ziel hat sich nicht geändert: Er will den Königsschlüssel und wird alles dafür tun ihn auch zu kriegen. Doch auch der selbsternannte Gott und seine Arrancer haben ihre eigenen Probleme. Fake Karakura Town ist nun voller Menschen, zumindest scheint es so. In Wahrheit sind es die Erinnerungen der wahren Menschen von Karakura Town. Und Erinnerungen, so scheint es leider, sind gefangen in ihrer eigenen Zeit, unfähig sich weiterzuentwickeln und unfähig sich aufzulösen. Eine Quelle an Seelen, die keine ist. Aizen wäre jedoch nicht Aizen, wenn er dafür nicht eine Lösung parat hätte...



~People are able to hold on to hope,
since death is that which cannot be seen~

Und selbst die Menschen, unwissend wie eh und je, bekommen die Auswirkungen am eigenen Leib zu spüren. Hollows betrachten die reale Welt als ihr neues Zuhause und die Shinigami kommen kaum noch hinterher sich ihrer anzunehmen. Ein Umstand, der früher oder später das Gleichgewicht nur umso stärker aus der Bahn bringen wird.


~We reach out with our hands
Brush away the clouds and pierce the sky
To grab the moon and Mars
But we still can't reach the truth~

Der Soul King selbst hält sich bedeckt. Vorerst. Niemand weiß, wer oder was er wirklich ist und niemand weiß, wie es wirklich zu den Ereignissen kam, welche die Welten erschüttern. Jeder sucht nach der Wahrheit und jeder kommt zu anderen Schlüssen. Misstrauen, Verrat und Angst sind an der Tagesordnung, aber selbst in diesen schweren Stunden versucht ein jeder sein Leben so gut es geht weiterzuführen. Manche mit mehr und andere mit weniger Erfolg.

Zeit, Raum... nichts scheint mehr intakt und es ist nur eine Frage der Zeit, bis die ersten es nicht mehr länger ertragen sich weiter diesem Schicksal zu beugen und das Zanpakutou in die Hände nehmen, um dem ein Ende zu bereiten.



Auf welcher Seite wirst du stehen?
Als Shinigami, der unerbittlich versucht gegen das Chaos anzukämpfen und seinen Werten treu zu bleiben?
Als ein Arrancer, der plötzlich mit der 'realen' Welt konfrontiert wird und weder ein noch aus weiß?
Als Vizard, der als einziger dazu in der Lage ist sich in die gequälten Seelen jener zu versetzen, die das Schicksal am härtesten traf?
Oder als Mensch, der versucht sich gegen die Hollows zu behaupten und verzweifelt um seine Existenz kämpft?

Du entscheidest.

Entscheide weise...


SHORTFACTS
  • Wir sind ein Anime Foren-Rollenspiel, das auf der Serie Bleach von Tite Kubo basiert.
  • Wir sind FSK 16 geratet!
  • Wir setzen in der Story nach dem Winter War an und spielen die Serie NICHT nach.
  • Es sind nur Canon-Charaktere spielbar.
  • Die Auswahl an spielbaren Charakteren ist groß!

    ZUM FORUM .
  • BLEACH . enemy unseen


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
BLEACH . enemy unseen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
City of broken Dreams :: Unsere Partner :: Unsere Partner :: Buch/Film/Serie-
Gehe zu: