StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
11.09.2011
*Tag 2 hat begonnen!

Der See ist verdunstet, dessen Umgebung vollkommen verwüstet. Man findet an diesem Ort das reinste Chaos wieder.

Teilen | 
 

 Genesis Rhapsodos

Nach unten 
AutorNachricht
Xerxes Break
WTS-Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 15.05.11

BeitragThema: Genesis Rhapsodos   Mo Mai 16, 2011 3:51 pm





Allgemein


Vollständiger Name: Genesis Rhapsodos

Rufname: Genesis/ G-San. (Sein Name wird englisch ausgesprochen.)

Alter:

25 Jahre.

Herkunft:

ein kleines abgelegenes Dorf in Italien.

Wohnort:

Ein Anwesen abseits von Hongkong

Gruppenzugehörigkeit:
Andere

Rasse:

Er spricht von sich selbst als Monster, aber geboren wurde er als Mensch.

Gesinnung:

Er handelt nach eigenem Ermessen. Ob es als Gut oder Böse interpretiert wird bleibt jedem selbst überlassen.

Familie:


Charakter:

Genesis hat einen sehr komplexen Charakter. Er scheint mal sanfter, mal stürmischer zu sein. Er liebt die Poesie und schreckt nie davor zurück andere an sein Lieblingsstück Lovless teilhaben zu lassen. Wann es auch immer treffend wäre, er zitiert häufig und gerne Verse und Strophen darauf. Oberflächlich gesehen erscheint Genesis häufig arrogant, im Grunde geht er einfach nur seinen Weg und ist sehr Dickköpfig. Was er sich einmal in den Kopf gesetzt hat, lässt er sich sobald nicht wieder ausreden. Niemand der Genesis nicht wirklich kennt kann behaupten, er könne ihn verstehen, häufig versteht nur er sein Handeln und seine Beweggründe leiten stets zu einem ganz bestimmten Ziel. Trotz allem wirkt er manchmal sehr melancholisch und in sich gekehrt. Er erzählt nicht viel über seine Vergangenheit, dafür redet er sehr gern über Literatur und Kunst, gibt auch häufiger gerne Ratschläge und Hilft den Menschen in seiner Umgebung ab und zu. Seine Oberflächliche Arroganz aber schwingt in jedem Wort und jeder Bewegung mit sich, außer in den Momenten in denen Er Lovless rezitiert. In solchen Augenblicken verschwindet alles Arrogante und jede Mauer um ihn herum zerbricht. Sanft sind seine Züge, fast schon zärtlich und schwelgend seine Stimme während er jedes einzelne Wort des Zitats wie eine sanft gehauchte Liebeserklärung ausspricht. In ernsten Situationen ist er Ziel orientierter und handelt rational, ohne dabei aber seine Ehre und seinen Stolz außer Acht zu lassen. Niemals würde er gegen seine Grundsätze verstoßen, auch wenn dies ihm das Leben retten könnte.

Aussehen


Größe:

1,84 m

Augenfarbe:

Strahlend Blau, sie scheinen im Licht zu glimmen und leuchten im dunkeln.

Haarfarbe:

Rotbraun

Aussehen:

Sein leicht zerzaustes Haar verbergt häufig den Blick auf sein rechtes Auge, die rot schwarze Kleidung die Genesis trägt ist sehr auffällig und erinnert an eine Art von Kampfanzug, besonders die ledernen Sachen die er unter seinem langen roten Mantel trägt. Dazu leisten die schwarzen Schulterplatten ebenfalls einen wesentlichen Teil bei. Man kann diesem Mann aber auch vom rein optischen her als ungewöhnlich bezeichnen, sein Gesicht wirkt recht feminin und weist aristokratische Züge auf. Seine Körperhaltung spricht von Kampferfahrung und seine Augen erzählen von nie gekannter Trauer, aber auch von unerschütterlichem Willen. Alles in allem hat er eine sehr mysteriöse Ausstrahlung.

Besondere Merkmale:
Obwohl er eigentlich als Mensch geboren wurde, hat er viele Eigenschaften die einem Menschen niemals zu teil werden lassen. Er kann genau einen Flügel aus seinem Rücken brechen lassen und so ungewöhnlich dies auch klingen mag, er kann sich mit dessen Hilfe in die Lüfte erheben. Für Genesis ist dieser rabenschwarze Flügel das Zeichen eines Monsters und Symbol seiner Schuld.

Seine Augen strahlen tatsächlich blaues Licht aus und wirken umrahmt von seinen rotbraunen Haaren wie eine Oase der Hoffnung für manch Verzweifelten.

Besondere Fähigkeiten



Waffe:

Er besitzt ein Rapier, fast gänzlich in Rot.
Der Griff ist reich verziert ist und eine Kugel wurde im Heft befestigt. Die Kugel kann Magie speichern und dient als Notreserve wenn Genesis all seine Kraft aufgebraucht hat. Fährt er nun mit der Hand über die Klinge, so werden Runen sichtbar und die Klinge an sich fängt an rot zu glimmen. Scheinbar besitzen seine Schläge dann mehr Wucht und Durchschlagskraft..
Der Rapier kann von ihm in eine rote Kugel versiegelt werden die einen Durchmesser von ca 7 cm hat.

Besondere Fähigkeiten:

sehr starke Heilmagie
Genesis kann jede Wunde und jeden Knochenbruch mit genug Konzentration und Kraftaufwand heilen, er ist mit extrem hoher Anstrengung sogar dazu in der Lage jemanden kürzlich verstorbenen zurück ins Leben zu bringen.

Magie, im Grunde ist seine Magie kein richtiges Element zu zuordnen. Es kann brennen und Blitze ausströmen. Sie ist im wahrsten Sinne des Wortes.. Pure Magie.

Seine physischen Kräfte überragen die von Menschen bei weitem. Er ist schneller, Wendiger und Stärker als ein Mensch, besonders seine Geschwindigkeit und Gewandtheit überragen deutlich.

Angriffe:

The Ware of the Beasts.

Mit seiner Magie formt er mehrere Bestien aus purer Magie, meist sind sie Grün und besitzen leuchtend rote Augen. Diese handeln nach G´s Willen und attackieren seinen Feind mit Klauen und Zähnen. Meist verschwinden sie nach einem Angriff wieder und die verbrauchte Magie kehrt zu G zurück, es sei denn sein Gegner zerstört die Bestien.

Wings of Light and Dark

Für diesen Angriff muss Genesis seinen linken Flügel aus seinen Rücken wachsen lassen. Neben diesen formt sich nun aus weißer Magie ein Flügel auf der rechten Seite und G´s linker Flügel beginnt ebenfalls in einem Mantel aus schwarzer Magie auf zu gehen. Die Magie die ihm inne wohnt steigert seine körperlichen Kräfte bei weitem und befähigt ihn zu körperlichen Höchstleistungen.

The Gift of the Goddess
So nennt G den ersten seiner Beiden Heilzauber. Er heilt wie oben beschrieben Wunden und Knochenbrüche und schenkt ein wenig Energie. Dieser Zauber schwächt ihn aber natürlich, je mehr Energie er überträgt, desto schwächer wird Genesis.

Prologue

G lädt rötliche Magie in sein Rapier und eröffnet mit einem weit ausholendem Streich eine Reihe von mächtigen Schwerthieben.

Magic Swords
Bei diesem Zauber beschwört er 4 magische Schwerter aus roter Energie die er auf seinen Gegner schießt, oder die mit Schwerthieben auf ihn eindreschen. Nachdem jedes Schwert 3 Mal zugeschlagen hat verschwinden sie wieder und die Magie kehrt zu Genesis zurück, es sei denn sie werden von seinem Gegner zerstört.

The Love of the Goddess. Auch Silent Sacrafice genannt.
Der zweite Heilzauber und zugleich das mächtigste was G vollbringen kann. Sein Flügel dient als Leiter für den Strom des Lebens und er lässt unglaubliche Mengen von ihm durch seinen Körper strömen. Der Heilzauber heilt jede Wunde und jeden Bruch des Ziels, sogar von Krankheiten wird der Körper gereinigt und kürzlich verstorbene, kehren ins Leben zurück. Der Preis für diese Macht ist der langsame Zerfall G´s Körper der nicht auf natürliche Weise rückgängig gemacht werden kann und mit G´s Tod endet. Bringt er mit diesem Zauber mehr als ein Leben zurück stirbt er augenblicklich an den Folgen.

Return.

Ein geheimer Zauber der einsetzt wenn Genesis stirbt. sein Körper löst sich langsam in Energie auf und entweicht in Form eines grünlichen Stroms.. Einzig eine schwarze Feder bliebt zurück. Irgendwo anders aber sammelt sich diese Energie und auch wenn es längere Zeit benötigt, kehrt Genesis ins Leben zurück.

The Bow of the Goddess.
Mit seiner Magie formt er einnen Bogen aus grüner Energie und einen Pfeil aus roter, feuerähnlicher Magie um diesen flammenden Pfeil auf seinen Gegner zu schießen, es ist auch möglich mehrere auf einmal zu verschießen.

the End.
Der mächtigste destructive Zauber den Genesis besitzt.
Um ihn herum strömt grünlich, nebelartige Magie die seinen Körper wie ein Mantel umgibt. Das selbe geschieht mit seinem Rapier, wobei diese Energie rötlich ist. Er sammelt all seine Kraft und streckt sein Schwert in die Luft wodurch ein roter Strahl von diesem Ausgeht und ein rotes Symbol erschafft, das an ein Octagon erinnert hinter dem die Ecken eines zweiten Ragen. In diesem Symbol befinden sich eine Reihe von großen Kreisen um die wiederum uralte Schriftzeichen geschrieben stehen. Deutet Genesis nun mit seinem Schwert auf sein Ziel bricht die gesamte Energie in Form eines grünen Regens auf seinen Feind.



Besonderheit:

Häufig wird man ihn in einem Buch lesend vorfinden und in vielen Lebenssituationen rezitiert Genesis Verse seines Lieblingspoems Lovless. Aber er selbst erdichtet auch Verse und Gedichte und schreibt Geschichten.
Die Form seiner Heilmagie ist einzigartig, er greift direkt in den Strom des Lebens ein, lässt diese gewaltige Macht durch seinen Körper fließen und überträgt sie auf den Körper des zu Heilenden um dessen Wunden zu schließen, dann entweicht sie wieder und kehrt zu ihrem Ursprung zurück. Um das volle Potenzial dieser Macht zu entfalten muss er seinen Flügel, der ihm links aus den Rücken wächst, ausbreiten und die Energie von ihm aus sammeln. Setzt er viel zu viel Kraft ein, so verliert sein Haar an Farbe, seine Haut wird steif und ähnlich wie Glas rissig. Auch sein Flügel ergraut langsam.


Persönliches


Stärken:
- Verbindet Magie & Schwertkampf
- Guter Koch
- Extrem starker Überlebenswille.
- Heilmagie

Schwächen:
- Wirkt oft arrogant
- Er kann nicht in Räumen oder an Orten richtig kämpfen wo etwas Schönes zerstört oder zu Schaden kommen könnte.
- Sein Ehrgefühl hindert ihn oft daran Dinge zu tun die ihm in dieser oder jener Situation zum Sieg verhelfen könnten. Zum Beispiel Geiseln zu nehmen.
- Seine Abhängigkeit zu Lovless scheint ebenfalls eine Schwäche zu sein, er kann sich nicht von ihr los sagen.

Vorlieben:
- Poesie
- Schönheit
- Äpfel
- Lesen & Schreiben

Abneigungen:
- Kunstkritiker. Jeder Form der Kunst beinhaltet Schönheit, man muss sie nur in einem bestimmten Winkel betrachten. Leuten gegenüber die das nicht können und in einem Bild nur Makel erkennen oder in einem Lied nur auf die schiefen Töne achten, empfindet er tiefe Abneigung
- Zwang. Nichts hasst er mehr als zu irgendetwas gedrängt oder gezwungen zu werden.
- Blut.. Er mag es nicht. Er kann Blut sehen aber der Anblick behagt ihm nicht. Ein Grund warum er häufiger heilt als das er kämpft.
- Insekten

Ängste:

seine größte Angst ist es zu sterben, dass irgendwann einmal alles Enden könnte. Er früchtet sich davor, was sein könnte, was nicht sein könnte.. Darum hat er auch einen so starken Überlebenswillen.

Sonstiges


Lebenslauf:

Vor 25 Jahren erblickte ein Säugling das Licht der Welt, ein Kind dessen Schicksal bereits vor seiner Geburt beschlossen gewesen war. Projekt G. Heute erzählen nur noch alte Unterlagen davon was damals geschehen war, einem halb entwickelten Fötus pflanzte man Zellen eines vollkommen unbekannten Wesens ein. Woher es kam, was für Absichten es gehabt hatte.. Alles liegt bis heute im Dunkeln. Augenscheinlich aber schlug das Projekt fehl und ein normales Kind wurde geboren. Kaum eine Woche später wurde es auch schon auf den Müll geworfen, einem glücklichen Zufall hatte das Kind zu verdanken, dass es nicht von der Müllpresse zerdrückt wurde. Ein Obdachloser fand es, rettete es und brachte das Kind zu einem alten Kloster nahe Roms. Hier wuchs der Junge auf, dem die Mönche den Namen Genesis gegeben hatten. Mit 8 Jahren entdeckte er bereits seine besonderen Gaben, er war schneller, stärker und intelligenter als seine Altersgenossen. Er erwarb Wissen vom dem selbst die Mönche erstaunt waren und er fand seine Liebe zur Poesie.. Lovless. Dieses Stück wurde zu einem Teil von ihm und er verinnerlichte sich jede einzelne Zeile. Doch lange dauerten die Tage in Frieden nicht an, das Unheil suchte den Ort seiner Kindheit heim und Genesis wurde in einen Strudel der Gewalt gezogen. Die Zerstörung des Klosters, niemand weiß genaueres darüber nur das die Verursacher den Jungen und viele andere Kinder die überlebt hatten verschleppten und später als Sklaven oder Kindersoldaten verkauften. Genesis war unter jenen wenigen, die das Land verließen und irgendwo in der Unterwelt einem Kriminellen als Leibeigene, Diebe und Kämpfer dienen mussten. Doch auch hier bewahrte er sich seinen Stolz und seine Liebe zur Poesie. Egal wie oft er an illegalen Kämpfen teilnehmen musste in deren Verlauf er immer mehr seiner überragenden Stärke zeigte und seine Magie entwickelte. Mit 17 Jahren aber zeigte sich erst, wie unmenschlich er wirklich zu sein schien.. Eine Wunde im Kampf zugefügt die nicht heilen wollte.. Entzündete sich und sorgte dafür das die unterdrückten Gene jenes Wesens in ihm erwachten und zu einer Verwandlung führten. Seine Kräfte überstiegen deutlicher die eines Menschen, seine Augen strahlten regelrecht und der Flügel an seiner Linken... Sprach Bände. Genesis gelang die Flucht dank seiner neuen Fähigkeiten und flüchtete nach Paris. auf der Spitze des Eiffelturms wurde er seiner Andersartigkeit erst richtig gewahr und begann sich als Monster zu sehen... Verzweifelt nach Antworten suchend reiste Genesis nach Italien, seinem Geburtsort. Jeder noch so kleinen Spur folgend reiste er schon bald nach Japan, dem Ursprung der grausigen Experimente die ihn erschufen.. die Antworten die er erhielt waren karg und brachten ihn immer mehr dazu seine eigene Existenz als Abscheulich zu betrachten. Aber trotzdem.. Wollte er leben. Dieser Wunsch war so stark das er schon nach China aufbrach. Hier wollte er Ruhe finden und sein Leben leben.. Erkannte zu spät das er sich zwischen den Machtkämpfen zweier Gruppen positioniert hatte... Und aus irgendeinem Grund konnte er nicht mehr weg.. Etwas hielt ihn.. Die Spur nach weiteren Antworten die die wenigen die er erhielt vervollständigen könnten.... Während seiner vergeblichen Suche baute er sich eine eigene Existenz auf und wurde schon bald mit diesem Land heimisch... Ein Grund warum er die Kämpfe nicht ignorieren konnte die sich immer weiter ausbreiteten und begann sich in ihnen einzumischen...

Besondere Rolle deines Chara's:

Besitzer und Verwalter des Lovless Theater.


Zweitcharakter:
Kirihara Rain

Ava: Genesis Rhapsodos - Final Fantasy VII Crisis Core
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Genesis Rhapsodos
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
City of broken Dreams :: Charaktere :: Andere-
Gehe zu: